Home > Moonlight Classic

Moonlight Classic für Freizeitsportler und Profis

Auf einer schneebedeckten Loipe bei strahlendem Sonnenschein seiner Leidenschaft - dem Langlauf - zu frönen, ist für viele Menschen das ultimative Highlight. Bist auch du ein echter Langlauffreak, der keinen Winterurlaub verpasst, um in den Bergen seinem Hobby nachzugehen, dann wird das Event Moonlight Classic auf der Seiser Alm dein Interesse wecken.

Das Langlauf Nachtrennen, welches regelmäßig einmal im Jahr in Südtirol stattfindet, zieht tausende Läufer aus der ganzen Welt an. Diese sind entweder Profis oder aktive Freizeitsportler mit Spaß daran, sich mit anderen Akteuren zu messen und dabei die Berge auf der größten Hochalm Europas zu genießen.

Du denkst, du bist noch nicht fit genug für das Event? Dann melde dich einfach zum Moonlight Classic Warm Up an. Dieses findet immer vor dem Nachtlauf statt und erlaubt dir einen Einblick in die zu fahrenden Loipen sowie dem Langlaufsport im Allgemeinen. Schnupper das Feeling, was nur das Moonlight Classic verströmt und vielleicht startest du dann doch noch beim Hauptrennen?

Strecken von leicht bis anspruchsvoll

Das Moonlight Classic bietet sich als sportliches Langlauf Event sowohl für Läufer an, welche sich eher auf kürzeren Strecken wohlfühlen wie auch für Läufer, die bewusst die Langdistanz wählen. Bist du als Freizeitsportler fit oder selbst Profi, dann probiere die anspruchsvollere 30 Kilometer Loipe aus. Start und Ziel ist für beide Strecken immer Compatsch.

Da stets nur 400 Läuferinnen und Läufer für das jährliche Moonlight Classic zugelassen werden, melde dich rechtzeitig an und sichere dir damit einen der begehrten Plätze. Den genauen Termin zur Mondschein Tour (Ende Januar bis Anfang Februar) und die Teilnahmebedingungen erfährst du auf der Website des Veranstalters.

Langlauf im klassischen Diagonal Stil

 

Den Ski Langlauf kannst du im klassischen Stil oder im modernen Skater Stil durchführen. Erlaubt ist, was gefällt, aber nicht beim Moonlight Event. Denn hier gibt es die Richtlinie, dass nur der Diagonal Stil genutzt werden darf. Deshalb solltest du dich von vorherein in deinem Training für dieses Event auch darauf konzentrieren.

Auf welche Art und Weise du dich auch vorbereitest - genieße immer die wunderschöne Aussicht auf die Seiser Alm und die entspannenden Momente, wenn du deine Pausen mit Panoramasicht auf die Berge einlegst.

Programm rund um das Moonlight Classic

Nicht nur für Skiläufer wird auf der Moonlight Classic einiges geboten. Bist du als Partner oder einfach als Besucher dabei, darfst du dich bereits ab dem Nachmittag auf ein buntes Unterhaltungsprogramm freuen. Ab ca. 16 Uhr beginnt der Festbetrieb mit einheimischen Spezialitäten aus dem Südtiroler Land. Ab ca. 19 Uhr tönen die Alphornbläser, bis zum Massenstart der Moonlight Classic um Punkt 20 Uhr das Startsignal den Nachtlauf einläutet.

Sind die Läufer der 15 und 30 Kilometer Strecke wieder zurückgekehrt, erfolgt die traditionelle Siegerehrung und Flower Ceremony im großen Festzelt und die Sieger dürfen sich über die bis zu 14 000 Euro Preisgelder freuen.

Parkplätze stehen am Tag des Events ausreichend zur Verfügung und werden gut ausgeschildet. Empfohlen wird immer die Anreise mit der Seiser Alm Bahn, welcher ab 18 Uhr bei der Moonlight Classic kostenlos alle Läufer und Gäste hinaufbringt. Um 1.00 Uhr des nächsten Tages bringt die Seiser Alm Bahn dann das letzte Mal Teilnehmer und Zuschauer wieder hinunter ins Tal.

Klettern
im Sommer
Jetzt Entdecken
Paragleiten
über den Wolken
Jetzt Entdecken
Close