Home > Völser Weiher

Traumhaft im Sommer und im Winter: Völser Weiher

Atemberaubend, spektakulär, traumhaft. Gibt es noch mehr Superlative, um den Völser Weiher auf der Seiser Alm zu beschreiben? Entscheide selbst bei einem Besuch dieses Ortes, der im Sommer zum Baden einlädt und im Winter zum Eislaufen. Die eindrucksvolle Bergkulisse drumherum schafft einen fulminanten Rahmen um das glasklare Wasser, welches du an heißen Sommertagen gerne zur Erfrischung nutzen kannst.

Den Völser Weiher erkunden

Im Winter wird der Völser Weiher zur märchenhaften Kulisse für Eisläufer. Sinken die Temperaturen und ist das Eis entsprechend dick, laufen sich hier die Anfänger und Könner warm und drehen ihre Pirouetten. Ein Vorteil des Weihers auf der Seiser Alm ist der, dass die Eisfläche regelmäßig im Winter vom Schnee beräumt wird, so dass das Eislaufen erst möglich wird.

 

Außer zum Baden oder Eislaufen ist der Völser Weiher sehr bekannt als Ausgangspunkt für Wanderwege und Bergtouren, zum Beispiel auf den Schlern. Da es hier einen Höhenunterschied von über 1500 Metern zu erwandern gilt, ist diese Tour nur für geübte Bergwanderer zu empfehlen. 

Wer sich statt hochhinaus lieber geradeaus fortbewegen will, der findet rund um den Völser Weiher den schönen Naturpark Schlern-Rosengarten, den interessanten Naturlehrpfad und das Naturparkhaus. Bist du neugierig geworden? Dann entdecke jetzt den Völser Weiher auf der Seiser Alm und verbringe dort entspannte Tage zu jeder Jahreszeit.

Idyllischer Badesee in den Dolomiten

Als einer der saubersten Badeseen Italiens zeigt sich der idyllische Völser Weiher im Sommer sehr attraktiv als Oase der Erfrischung. Abtauchen und durchatmen – das glitzernde Wasser mit den Spiegelungen der Dolomiten auf der Oberfläche ist einfach traumhaft schön und erhitzt sich in der warmen Jahreszeit auf bis zu 22 Grad.

Der 1,7 Hektar große See ist durch Röhricht in zwei Hälften geteilt. Die eine Seite wird als geschütztes Biotop und die andere als Badestelle ausgewiesen. Durch die nur geringe Wassertiefe von ungefähr vier Metern benötigt der Völser Weiher einen künstlichen Zulauf, damit ein regelmäßiger Wasseraustausch stattfinden kann.

Winter Wonderland Völser Weiher

Naturliebhaber kommen nicht nur im Sommer an den idyllischen Ort Völs zu Füßen des wuchtigen Schlern. Es zieht sie genauso in der kalten Jahreszeit dorthin, wenn das Eis des Völser Weiher dick genug ist, um darauf zu tanzen. Ob Groß oder Klein – bei frostigen Temperaturen hat jeder seine Freude. Starte jetzt deinen winterlichen Spaß in den Dolomiten bei Eislauf und Co.!

Klettern
im Sommer
Jetzt Entdecken
Paragleiten
über den Wolken
Jetzt Entdecken
Close